Knusprige Ofenbrötchen – Hamburger Buns

Das Frühstück zählt als wichtigste Mahlzeit des Tages. – Beginnen wir also mit leckeren und knusprigen Brötchen aus dem Ofen. Entweder aus Weizen- oder Dinkelmehl. Vielleicht ja auch mit Leinmehl.
Und als knusprige Hamburger Buns sind sie auch lecker und knusprig frich vom Grill.

Klicken und meinen youtube Kanal abonnieren. – Danke!

Ofenbroetchen

Die Zutaten:

(für 6 Stück) – (für 12 Stück)
165g Wasser 340g
10g Zucker 10g
21g Hefe 21g
135g Weizenmehl (405) 270g
200g Weizenvollkornmehl 400g
1 Ei (Gr. L) 1
35g Wasser 65g
3g Salz 7g
3g Backmalz 7g

Die Zubereitung:

  • Die Hefe mit dem Zucker in 300g warmen Wasser auflösen.
  • Das Mehl unterrühren.
  • An einem zugfreien, warmen Ort gehen lassen.
  • Vollkornmehl, Salz und Backmalz in eine Rührschüssel geben.
  • Wenn der Vorteig sich mindestens verdoppelt hat diesen zum Vollkornmehl geben.
  • 50g Wasser und das Ei zugeben und alles miteinander verrühren (ca. 3 Minuten). – Es soll eine weiche, klebrige Masse entstehen.
  • Teig mit einer Kelle (in kaltem Wasser nass machen) portionieren.
  • Entweder in Bunformen oder aufs Backblech geben.
  • In den kalten Backofen geben und bei 50°C für 20 Minuten gehen lassen.
  • Dann bei 180°C Umluft 20 Minuten backen.
  • Die Brötchen umdrehen (Unterseite nach Oben) und für 5 Minuten bei 180°C fertig backen.
Ofenbroetchen
Knusprige Ofenbrötchen - Hamburger Buns

Knäcke-Brötchen – mit Leinmehl

Knäcke-Brötchen - mit Leinmehl

Die Zutaten:

(für 6 Stück) – (für 12 Stück)
165g Wasser 340g
10g Zucker 10g
21g Hefe 21g
135g Weizenmehl (405) 270g
135g Weizenvollkornmehl 265g
65g Leinmehl 135g
1 Ei (Gr. L) 1
35g Wasser 65g
3g Salz 7g
3g Backmalz 7g

Die Zubereitung:

  • Die Hefe mit dem Zucker in 300g warmen Wasser auflösen.
  • Das Mehl unterrühren.
  • An einem zugfreien, warmen Ort gehen lassen.
  • Vollkornmehl, Leinmehl, Salz und Backmalz in eine Rührschüssel geben.
  • Wenn der Vorteig sich mindestens verdoppelt hat diesen zum Vollkornmehl geben.
  • Miteinander verrühren und 50g Wasser zugeben (ca. 3 Minuten rühren). – Es soll eine weiche, klebrige Masse entstehen.
  • Teig mit einer Kelle (in kaltem Wasser nass machen) portionieren.
  • Entweder in Bunformen oder aufs Backblech geben.
  • In den kalten Backofen geben und bei 50°C für 20 Minuten gehen lassen.
  • Dann bei 180°C Umluft 20 Minuten backen.
  • Die Brötchen umdrehen (Unterseite nach Oben) und für 5 Minuten bei 180°C fertig backen.
Knäcke-Brötchen - mit Leinmehl
Knäcke-Brötchen - mit Leinmehl

Knusprige Ofenbrötchen mal anders: für das Knusperhaus

Die Zutaten:

350g Wasser
10g Zucker
21g Hefe
270g Weizenmehl (Typ 405)
400g Weizenvollkornmehl
1 Ei (Gr. L)
7g Salz
7g Backmalz

Die Zubereitung:

  • In der Rührschüssel die Hefe mit dem Zucker in dem warmen Wasser auflösen.
  • Die 270g Mehl zugeben und unterrühren.
  • An einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen.
  • Wenn der Vorteig sich mindestens verdoppelt hat das Vollkornmehl, Ei, Salz und Backmalz zugeben und alles miteinander verrühren (ca. 10 Minuten). – Es soll ein fester Teig entstehen.
  • Den Teig für 20 Minuten an einen warmen Ort (abgedeckt) gehen lassen.
  • Ein Backblech mit Backtrennmittel einstreichen.
  • Den Teig ausrollen und auf das Backblech geben.
  • Das Blech in den kalten Backofen geben bei #180°C, #Umluft #15 bis 20 Minuten backen.
  • Für das Knusperhaus:
    • Die Platte auf geradem Untergrund auskühlen lassen.
Kräuterhaus