Gefüllte Champignons

Ob vom Grill oder aus dem Backofen, gefüllte Champignons lassen sich gut vorbereiten und sind einfach lecker.
Ich bin geneigt sie fast als Klassiker zu bezeichnen. Um die Pilze aber nicht immer mit Frischkäse und zu viel Pfeffer zu ermorden zeige ich hier eine schmackhafte Variante mit Speck – zu neudeutsch: Bacon – . Durch den Bacon bekommen die gefüllten Champignons ein rauchiges und besonders herzhaftes Aroma.

Klicken und meinen youtube Kanal abonnieren. – Danke!

Gefüllter Champignons

Die Zutaten:

4 große oder 8 mittlere Champignons
1 Packung Bacon
2 EL Frischkäse
3 EL Paniermehl
1TL Wasser

10g Zwiebelpulver – oder eine mittlere Zwiebel
Salz
Pfeffer

Die Zubereitung der gefüllten Champignons:

  • Champignons mit einem Tuch sauber machen, Stiele entfernen.
  • Die Champignonhütchen verkehrt herum in eine Form setzen.
  • Den Frischkäse mit dem Wasser in einer Schüssel etwas glatt rühren.
  • Nun die Stiele in mittlere Würfel schneiden und mit dem Paniermehl in die Schüssel geben.
  • Weiter würfeln und zwar: die Zwiebel. Zu den Stielen geben.
  • Alternativ das Zwiebelpulver und die Gewürze zu den Würfeln geben.
  • Alles vermengen und mit Löffeln in die Champignonhütchen füllen – dahin wo vorher der Stiel war.
  • Im Backofen bei 160°C ca. 18 Minuten garen.
  • Auf dem Grill brauchen ist die Garzeit kürzer, sie dürfen jedoch nicht zu hohe Hitze bekommen.
Kräuterhaus