Mein Kanal bei

Welfenspeise mit Weinschaumsoße

Mit diesem Rezept wird es wir royal und begeben uns in das Fürstenhaus der Welfen. Anlässlich des 200-jährigen Thronjubiläums der Welfen entwickelte ein Koch aus Hannover die Welfenspeise.
Bis zum heutigen Tag ist sie ein gern gesehen und gegessenes Dessert an Feiertagen und bei Festen. Nicht nur im norddeutschen Raum.

Klicken und meinen youtube Kanal abonnieren. – Danke!

Die Creme

Welfenspeise

Die Zutaten:

1 Vanilleschote
500ml Milch
40g Zucker
40g Stärke
1 Prise Salz
4 Eiweiß (Gr. L)

Die Zubereitung:

  • Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Vanillemark mit dem Messerrücken aus der Schote kratzen.
  • 6 EL Milch in eine kleine Schüssel geben.
  • Die restliche Milch in einen Topf geben.
  • Zucken, Salz und Vanillemark hinzu geben und aufkochen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Stärke in die kleine Schüssel mit Milch geben und glatt rühren.
  • Eiweiß steif schlagen.
  • Das Milch-Stärke-Gemisch in die kochenden Milch einrühren.
  • Unter rühren einmal kurz wallend aufkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen.
  • Das geschlagene Eiweiß zugeben und vorsichtig – aber zügig – unterheben.
  • Die Creme in Gläser Portionieren und abkühlen lassen.

Die Weinschaumsoße

Welfenspeise

Die Zutaten:

4 Eigelb (Gr. L)
70g Zucker
250ml Weißwein
10g Speisestärke
1 Spritzer Zitronensaft

Die Zubereitung:

  • Alle Zutaten in eine große Metallschüssel (sollte gut und sicher auf den Topf zu stellen sein) geben.
  • Einen Topf mit etwas Wasser zum kochen bringen. Hitzezufuhr auf kleinste Stufe stellen.
  • Metallschüssel auf den Topf geben und mit einem großen Schneebesen (oder Handrührgerät) die Zutaten aufschlagen.
  • So lange aufschlagen, bis die Masse dicklich wird (ca. 70°C).
  • Die Weinschaumsoße abkühlen lassen.

Alkoholfreie Dessert Sauce:

Alternativ kann man anstelle der Weinschaumsoße auch eine Traubensaftsoße machen. Hierfür wird der Weißwein durch 250ml hellem Traubensaft ersetzt.

Anrichten der Welfenspeise:

Zum Servieren die Creme ca. 1 Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen. Kurz vor dem Servieren den Weinschaum mit einem Esslöffel oder einer Kelle vorsichtig über die Creme geben.

Welfenspeise mit Weßweinschaum, Traubenschaumsoße, Welfencreme

Die Creme mit Steviazucker

Die Zutaten:

1 Vanilleschote
500ml Milch
20g Steviazucker
40g Stärke
1 Prise Salz
4 Eiweiß (Gr. L)

Die Traubensaftschaumsoße:

Die Zutaten:

4 Eigelb (Gr. L)
20g Steviazucker
30g Zucker
250ml weißer Traubensaft
10g Speisestärke
1 Spritzer Zitronensaft

Dönekes:

Meine Vermutung: jeder der an einer Hauswirtschaftsschule war kennt diese Nachspeise. Besonders beliebt war sie bei uns, da sie mit Wein hergestellt wurde. Junge Menschen und Alkohol – diese faszinierende Neugierde ist wohl so alt wie es den Alkohol (oder den Menschen; siehe Henne – Ei – Problematik) gibt.
In Zeiten vor dem Wein aus dem Tetra Pak gab es den Landwein. In grüner Flasche; Fassungsvermögen: 2 Liter. – Wurde dieser Behälter aus dem heiligen Vorratsraum getragen war es ein Festtag.

Welfenspeise mit Weinschaumsoße      
EnergieFettKHEWBallaststoffe
Gesamt kcal1453In %3,316,44,50,1
Gesamt kJ6083in g37,3186,551,20,8
pro Stück Kcal182in g4,723,36,40,1
kJ760
Welfenspeise mit Steviazucker und Traubensaftschaumsoße      
EnergieFettKHEWBallaststoffe
Gesamt kcal1195In %3,414,24,70,1
Gesamt kJ5003in g38,6160,853,30,8
pro Stück Kcal149in g4,820,16,70,1
kJ625